Korbball-Schlussrunde der Damen

Am kommenden Sonntag, 18. August 2019 stehen auf dem Sportplatz Jonentäli in Hausen Entscheidungen an. 15 Mannschaften kämpfen um den Meistertitel in der 1. und 2. Liga des Kantons Zürich. Insgesamt werden an diesem Tag 30 Spiele gespielt.

Es wird diesen Sonntag spannend in Hausen. Zwei Sonntagsrunden der Sommermeisterschaften haben die Damen der 1. und 2. Liga bereits hinter sich. Nun wird sich auf spannende Partien zur Schlussrunde der Sommerrunde 2019 gefreut. Während sich die Frauen von Hausen 2 in den Spielen gegen Pfäffikon SZ, Dürnten, Küssnacht und Wetzikon beweisen, heisst es Gas geben für die 1. Damen-Mannschaft des TV Hausen. Die Spielerinnen treten gegen Wil, Steinmaur, Langnau und Bachs an und hoffen darauf, ihren Abstand von zwei Punkten zu Platz 2 und 3 noch aufholen zu können. Im Anschluss an den Spieltag folgt die Rangverkündigung.

Los geht's um 9 Uhr auf dem Fussballplatz Jonentäli in Hausen. Die gesamte Korbballfamilie freut sich über reichlich Zuschauer und Fans! Für Speis und Trank ist selbstverständlich gesorgt.

Spielplan Schlussrunde