Korbball-Turnier am 12. & 13. Januar 2019 in Hausen

Damit die Korbball-Riegen nach Feiertagen und Festessen gleich nach dem Jahresauftakt wieder in Schwung kommen, gibt es das Korbballturnier des Turnvereins Hausen am Albis. Dieses erfreut sich seit Jahren grosser Beliebtheit und lockt auch in 2019 rund 30 Teams von nah und fern in die beiden Hausemer Turnhallen.

Temporeiche und spannende Begegnungen sind also vorprogrammiert. Stark vertreten sind natürlich auch die Lokalmatadoren: Die Hausemer Korbballerinnen und Korbballer sind mit insgesamt acht Teams am Start und freuen sich schon jetzt auf zahlreiche Gäste und Fans.

Fairplay in vier Kategorien

Los geht`s am Samstag, 12. Januar um 11.00 Uhr mit den Herren- und Jugend-Mannschaften, gefolgt ab 18.00 Uhr von der langen Nacht der Mixed Teams. Damit Spieler und Zuschauer bei Kräften bleiben, winkt am Samstagabend ein geselliger Spaghettiplausch.

Am Sonntag, 13. Januar sind die Turnhallen dann von 8.30 Uhr bis 14.30 Uhr fest in Damenhand. Auch am zweiten Turniertag kommt das leibliche Wohl dank Sandwiches am laufenden Meter, Kuchen und reich bestückter Festwirtschaft nicht zu kurz. Ein Besuch lohnt sich!

Sabine Klopfer