Korbball Damen: 2. Runde im Schweizer Cup

Nach der erfolgreichen ersten Runde des CH-Cup waren wir gespannt, wer unser nächster Gegner sein wird. Die Auflösung kam schon bald; es war kein geringerer als der amtierende Schweizermeister Täuffelen! Das Datum wurde schnell gefunden, wir spielen diese interessante Partie am ersten Advent.

Nach einem konzentrierten Aufwärmen und Einwerfen pfiff der Schiri die Partie an, 2x 20 Minuten. Der Gegner war von der ersten Sekunde an heiss auf den Ball und liess uns leider nicht viele Spielmöglichkeiten. Durch ihre beinahe tadellose Manndeckung und ihre korballerischen Fähigkeiten gab es ihrerseits ein Korbfestival. Aber zwischendurch gelang auch uns ein schöner Korbballzug mit anschliessendem Korb! Ganze 7 Körbe gingen auf unser Konto. Eine gute Leistung, hatte uns der Gegner doch wirklich überall im Griff (manchmal schon fast Rugby-mässig...) Leider wurde nach der Einzelverwarnung einer Täuffeler Spielerin in der ersten Spielzeit nie die von uns erhoffte Mannschaftsverwarnung ausgesprochen. Schlussresultat 7:23. Somit sind wir diesen Winter im Cup ausgeschieden und freuen uns schon auf den nächsten Cup-Winter mit hoffentlich einem einfacheren Gegner J. Ebenso geben wir Vollgas in der laufenden Wintermeisterschaft und drücken die Daumen an unseren Herren im Cup!

Herzlichen Dank an die vielen Fans!

Es spielten: Vera, Brigi, Leonie, Iris, Laura, Caro, Karin

Karin Mendler