900x350_Chraenzli_2012.jpg900x350_damenriegenreise2013.jpg900x350_jugileiter.jpg900x350_gruppenbild_juspo2014.jpg900x350_Skiweekend2015.jpg900x350_neuestenue.jpg900x350_Chlausrangturnen2014.jpg900x350_Sportplatz.jpgleiterlager900x350.jpg900x350_Turnfahrt2013.jpg900x350_JUSPO2015.jpg900x350_Sportplatz_neu.jpg900x350_DR-Reise2017.jpg900x350_Korbballteam_neue_Tenue.jpg900x350_Jugileiter1.jpg900x350_Jugileiter2.jpg900x350_Skiweekend_2014-2.jpg900x350_Skiweekend_2014.jpg900x350_etf2013.jpg900x350_etf2013_tea.jpg900x350_TF_Oberburg.jpg

Korbball-Turnier in Hausen am 13. & 14. Januar 2018

Korbball TVHausen

Mit Vollgas startet der TV Hausen ins Jubiläumsjahr 2018. Schliesslich wird man nicht alle Jahre stolze 100!

Schon seit geraumer Zeit laufen die Vorbereitungen für verschiedene Events auf Hochtouren, denn alle Riegen haben sich zum Ziel gesetzt, 2018 zu etwas ganz Besonderem für den Verein zu machen. Den fulminanten Auftakt bildet an diesem Wochenende das traditionelle Korbball-Turnier, das sich schon seit vielen Jahren weit über die Kantonsgrenzen hinaus grosser Beliebtheit erfreut und dieses Mal rekordverdächtige 39 Teams in die beiden Hausemer Turnhallen lockt. Unter ihnen befinden sich auch namhafte Nationalliga-Mannschaften, die mit Sicherheit für temporeiche und spannende Begegnungen sorgen werden.

Herren & Mixed
Los geht's mit den Herren am Samstag, 13. Januar ab 12.00 Uhr, gefolgt von der langen Nacht der Mixed Teams bis ca. 23.00 Uhr. Damit Spieler und Zuschauer bei Kräften bleiben, winkt am Samstagabend ein geselliger Spaghettiplausch, begleitet von tollen Specials wie "100er-Nötli-Verlosung", Penalty-Wettbewerb und "100-Caipirinha-Bar", an der es sich bis in die frühen Morgenstunden feiern lässt.

Damen & Jugend
Am Sonntag, 14. Januar sind die Turnhallen dann ab 8.00 Uhr fest in Damenhand. Insgesamt 16 Mannschaften werden gegeneinander antreten und mit Fairplay um die hochwertigen Preise kämpfen. Der Nachmittag gehört den zehn Jugend-Teams. Auch am zweiten Turniertag kommt das leibliche Wohl dank Sandwiches am laufenden Meter, Kuchen und reich bestückter Festwirtschaft nicht zu kurz.
Die Hausemer Korbballerinnen und Korbballer freuen sich schon jetzt auf zahlreiche Gäste und Fans und bedanken sich herzlich bei ihrem Hauptsponsor: der Zürcher Kantonalbank.