900x350_Korbballteam_neue_Tenue.jpg900x350_Jugileiter2.jpg900x350_Skiweekend_2014-2.jpg900x350_etf2013_tea.jpg900x350_neuestenue.jpg900x350_damenriegenreise2013.jpg900x350_TF_Oberburg.jpg900x350_Sportplatz.jpg900x350_DR-Reise2017.jpg900x350_Skiweekend2015.jpg900x350_Sportplatz_neu.jpg900x350_gruppenbild_juspo2014.jpg900x350_Turnfahrt2013.jpg900x350_JUSPO2015.jpg900x350_etf2013.jpg900x350_Skiweekend_2014.jpgleiterlager900x350.jpg900x350_Chlausrangturnen2014.jpg900x350_Jugileiter1.jpg900x350_Chraenzli_2012.jpg900x350_jugileiter.jpg

Korbball Nationalliga B Schlussrunde in Pieterlen 9.9.2017

IMG 2012

Es spielten: v.l.n.r. Rebi, Laura, Nadja, Carla, Caroline, Barbara, Brigi, Karin

Die Korbballerinnen aus Hausen zeigten am Samstag an der Schlussrunde in Pieterlen nochmals eine kämpferische Leistung, auch wenn die Ausgangslage fast aussichtslos war. Leider konnte Hausen an der Letzten von insgesamt sechs Runden keine Punkte mehr holen. Mit Urtenen, Willisau und Moosseedorf (alles Podest Anwärter) standen den Hausmerinnen drei harte Brocken auf dem Tagesprogramm. Die Gegnerinnen bewahrten einen kühlen Kopf und wir konnten leider niemandem die dringendst benötigten Punkte abknüpfen. Für den Ligaerhalt fehlten uns am Ende vier Punkte. Somit war der Abstieg in die 1. Liga Tatsache.
Vielen Dank allen Fans und Betreuer die uns während den drei Saisons in der Nationalliga B unterstützt haben.
Wir lassen den Kopf nicht hängen und werden in der nächsten Saison wieder angreifen.
Ein kleiner Wehrmutstropfen bleibt, Hausen wird auch in der nächsten Saison in der Nationalliga B vertreten sein. Die Herren schafften den Aufstieg in die zweithöchste Liga. BRAVO!!!!!
Caroline Weber

 

csm DSC 0029 084803ce7a

csm DSC 0049 412cbb95f6

IMG 2013