900x350_etf2013.jpg900x350_Turnfahrt2013.jpg900x350_Jugileiter2.jpg900x350_damenriegenreise2013.jpg900x350_Sportplatz_neu.jpg900x350_Korbballteam_neue_Tenue.jpg900x350_jugileiter.jpg900x350_Skiweekend2015.jpg900x350_Chlausrangturnen2014.jpg900x350_Chraenzli_2012.jpg900x350_DR-Reise2017.jpg900x350_etf2013_tea.jpg900x350_JUSPO2015.jpgleiterlager900x350.jpg900x350_gruppenbild_juspo2014.jpg900x350_Skiweekend_2014-2.jpg900x350_TF_Oberburg.jpg900x350_Skiweekend_2014.jpg900x350_Sportplatz.jpg900x350_Jugileiter1.jpg900x350_neuestenue.jpg

Heimrunde in Mettmenstetten, 13.3.2017

Im ersten Spiel standen uns mit Bachs 1 die Tabellenführenden gegenüber. Wir hielten gut mit, und konnten den Rückstand bis kurz vor Schluss mit einem Korb gering halten. Dann erhielten die Bachserinnen einen aus unserer Sicht ungerechtfertigten Penalty und versenkten diesen souverän zum 2-Korb-Vorsprung. Damit war bei uns die Luft leider draussen und wir kassierten in den letzten Spielminuten noch 3 Körbe zum am Ende doch deutlichen Schlussresultat von 7:11.
Ins zweite Spiel gegen Steinmaur wollten wir den Schwung aus der guten Partie gegen Bachs mitnehmen. Leider verhielten wir uns zu Beginn ungeschickt und beendeten die ersten 3 Angriffe erfolglos durch Eigenfehler. Dies erlaubte es den Steinmaurerinnen, vorzulegen und wir rannten das ganze Spiel diesem Rückstand hinterher. Wir schafften es nicht, unser Spiel aufzuziehen und das umzusetzen, was wir uns vorgenommen hatten. Stattdessen passten wir uns dem Spiel unserer Gegnerinnen an. Die durch Eigenfehler auf beiden Seiten geprägte Partie verlief ausgeglichen und endete entsprechend unentschieden 6:6.