Korbball CH-Cup 2013/2014

Korbball CH-Cup 2013/2014 – ein erfolgreicher Abend für die Säuliämtlerinnen!
Alle zwei Jahre findet das Turnerchränzli in Hausen a.A. statt. Im Chränzli-freien-Jahr nehmen wir jeweils am CH-Cup teil, bei welchem alle Korbballteams aus der ganzen Schweiz mitmachen können. Ab der 2. Runde werden jeweils die Nati Teams dazu gelost.

Am Dienstag Abend 22. Oktober versammelten wir uns wie gewohnt in Affoltern a.A.. Unsere Fahrt ging ins Fricktal, genauer gesagt nach Gipf-Oberfrick. Nach einem Einlaufen im Freien und intensivem Einwerfen in der Halle waren wir ready für den ersten Gegner, das Heimteam aus Gipf-Oberfrick. Nach knapp 2 Minuten fiel bereits der erste Korb. Diese Führung gab uns den nötigen Kick für das gesammte Spiel und wir dominierten bis am Ende. Auch nach einem kurzen Zwischentief und einigen Ballverlusten fanden wir wieder ins Spiel und siegten mit 10:6. Juhuuu!

Der Fall ist klar, wir müssen das zweite Spiel gewinnen, damit wir die 1/16 Finals erreichen. Leider stand uns kein geringerer Gegner als Tegerfelden gegenüber. Das Team  verabschiedete sich dieses Jahr aus der Nati B.  Es war ein spannender Korbballmatch bis am Schluss. Unsere beiden Trainer Alex und Sven motivierten, unterstützten und coachten uns, mussten uns aber auch hie und da zurechtweisen. Nach etlichen tollen Ballwechsel und teils wunderbaren Spielzügen kam nach 2x 15 Minuten der erlösende Schlusspfiff und wir siegten verdient mit 12:10! Yes, Ziel erreicht und Gratulation dem Team für diese brilliante Leistung! Merci Alex und Sven für’s coachen, Iris und Caro fürs fahren.

Die nächsten Spiele, welche dann 2x 20 Min dauern, werden zwischen dem 18.11. und 6.12.2013 gespielt. Infos auf http://www.stv-fsg.ch/sportarten/spiele/korbball/anlaessemeisterschaften/stv-cup-korbball-halle/

Karin, Nr. 8