900x350_etf2013.jpg900x350_Chraenzli_2012.jpgleiterlager900x350.jpg900x350_TF_Oberburg.jpg900x350_jugileiter.jpg900x350_Chlausrangturnen2014.jpg900x350_Sportplatz.jpg900x350_Skiweekend2015.jpg900x350_DR-Reise2017.jpg900x350_etf2013_tea.jpg900x350_Turnfahrt2013.jpg900x350_Korbballteam_neue_Tenue.jpg900x350_neuestenue.jpg900x350_JUSPO2015.jpg900x350_Jugileiter1.jpg900x350_gruppenbild_juspo2014.jpg900x350_Skiweekend_2014.jpg900x350_Jugileiter2.jpg900x350_damenriegenreise2013.jpg900x350_Skiweekend_2014-2.jpg900x350_Sportplatz_neu.jpg

Geräteturnen

IMG 6743 Gruppe

Am 16. September startete unsere Geräteriege mit 11 Turnerinnen am Zuger Getu-Cup in Unterägeri. In unserer Kategorie (K1) nahmen 108 Mädchen teil.

Die Kinder starteten schon etwas ruhiger in den Wettkampf als noch beim ersten Ernstkampf im Frühling. Die grösste Unsicherheit machte sich bei den Schaukelringen breit. Denn, im Kanton Zürich wird an den Wettkämpfen im K1 kein Schaukelring geturnt. Im Kanton Zug wird dieses Gerät jedoch bereits bewertet.

Als erstes durften wir am Reck turnen und alle Mädchen konnten eine Note über 8.40 entgegennehmen. Der Start war also gelungen! Weiter ging es mit Bodenturnen, wo wir allgemein etwas niedrige Noten erreichten, uns jedoch immer noch zwischen 8.30 und 8.85 befanden. Beim Sprung wurden wir alle selber von den hohen Noten überrascht. Hier durften sich Lily Oberhänsli und Mia de Angelis mit den „Hausemer-Höchstnoten" von 9.65 bewerten lassen. Bei den Schaukelringen wurde unsere Vorahnung bestätigt. An diesem Gerät haben wir noch „Luft nach oben". Die Noten blieben hier alle unter 9.00.

Und dann wurde es nochmals spannend... Die Siegerehrung stand bevor! Würde es uns bereits am 2. Wettkampf gelingen, eine Auszeichnung (d.h. die ersten 40%) zu holen? Und JA, es gelang! Anja Aschwanden und Kayla Fleischlin wurden aufgerufen und durften ihre wohlverdiente Medaille in Empfang nehmen. Herzlichen Glückwunsch! Und der Jubel aller „Huusemer-Geräteturnerinnen" zu diesen beiden Auszeichnungen hätte auf jeden Fall den 1. Rang verdient 

Es war ein toller Wettkampf mit vollem Einsatz aller Turnerinnen und Leiterinnen. Ein grosses Dankeschön auch an unsere Fans, welche uns vor Ort unterstützt haben.

Stolz und zufrieden reisten wir nach Hausen zurück.

Auszug aus der Rangliste:

41. Anja Aschwanden
43. Kayla Fleischlin
59. Mia de Angelis
64. Larissa Colchero
68. Sina Leuenberger
79. Lily Oberhänsli
90. Jara Steinmann
98. Marie Zollinger
100. Tami Apter
105. Luana Kuhn

Sonja Steinmann