UBS Kids Cup 2018 Team in Baar

Auch in diesem Winter nutzten wir die Gelegenheit, am UBS Kids Cup Team, welcher in einer spielerischen und motivierenden Wettkampfform ausgetragen wird, teilzunehmen. Praktischerweise fand dieser Wettkampf sozusagen vor der Haustüre, in Baar statt.

Benjamin Kilchmann, Livio Rupp, Remo und Jonas Berli sowie Benjamin Klieber gelang mit der Hürdensprint-Stafette ein erfolgreicher Auftakt in den Wettkampf. Es wurde nämlich kein einziger Strafpunkt notiert. Weiter ging es mit der Sprung-Challenge, wo Benjamin Kilchmann glänzte und das Punktemaximum für die Gruppe notieren lassen durfte. Zwischenzeitlich lagen die Hausemer Jungs auf Rang 4 und mit nur einem Punkt Rückstand auf den Drittplatzierten ging es ins Biathlon-Rennen. Dort galt es innerhalb von drei Minuten möglichst viele Runden zu absolvieren und nach jeder gelaufenen Runde an der Wurfstation auf Kegel zu werfen. Leider lag das Glück nicht auf der Seite der Jungs. Erst bei der vierten Runde und somit fast bei Halbzeit fielen die ersten Kegel runter, während der gejagte Gegner bereits alle Kegel weggefegt hatte. Die gute Ausgangslage für den dritten Platz war nun weg. Trotzdem war die Motivation für den abschliessenden Team-Cross immer noch vorhanden und das U14-Team zeigte einen beherzten Abschluss in einem spannenden Rennen. Mit Schlussrang 5 reichte es leider nicht ganz für die Qualifikation des Regionalfinals.

Brigitte Stettler